TopTech Wirtz

Wir sind europaweit Spezialist für Lackapplikation und Prozessoptimierung in Lackieranlagen der Automobilindustrie. Gerne unterstützen wir auch Sie und finden gemeinsam innovative Lösungen für komplexe Aufgaben.

Das Unternehmen

Die Firma TTW TopTech Wirtz bietet Ihnen ein breites Erfahrungsfeld in der Anwendung und Optimierung von Lackierprozessen.

Das Technikum im Innovationspark Rheinland.

Gegründet im Jahr 1996 als Einzelunternehmen durch Dr. Rainer Wirtz, hat sich der Betrieb zu einem vielfältigen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Dabei kann auf ein Team bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Lackierern und Designern zurückgegriffen werden. Unser Leistungspaket umfasst den technischen Service, den technischen Vertrieb, die technische Planung, die Serienlackierung und das Oberflächendesign.

Umfassendes Leistungspaket von der Individual-Lackierung bis hin zur Lackierprozessoptimierung

Unser Team bietet Ihnen immer Präzisionsarbeit bis ins Detail. Von der Prozessplanung und -optimierung, Übernahme einzelner Prozessabläufe wie beispielsweise der Koagulierung, Schulung Ihrer Mitarbeiter in den Bereichen Vorbehandlung, Applikation, Polieren und Schleifen und Spot-Repair über die Serienlackierung von Kleinteilen bis zum Verkauf von eigens entwickelten Produkten.

Regelmäßige Prüfungen und Zertifizierungen gewährleisten die Qualität unserer Leistungen

Durch unsere effizienten Prozesse und die flachen Hierarchien innerhalb der einzelnen Teams können wir Ihre spezifischen Anforderungen schnell und unbürokratisch in zukunftsorientierte Konzepte umsetzen. Die Qualität der Leistungen und Produkte wird selbstverständlich durch regelmäßige Prüfungen und Zertifizierungen gewährleistet und belegt. Mit unserem eigenen physikalischen und chemischen Prüflabor und einem herstellerunabhängigen Applikationszentrum erforschen, kontrollieren und schulen wir den Umgang und die Verarbeitung von umweltfreundlichen Wasserlacken. Durch die aktive Beteiligung an Forschung und Entwicklung im Bereich Wasserlacke ist die TTW seit Jahren ein Motor für die Branche.